Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Tapfheim  |  E-Mail: gemeinde@tapfheim.de  |  Online: http://www.tapfheim.de

Tapfheim, 11.01.2018

Das Geschirrmobil UMOBI

Die örtlichen Vereine werden gebeten, ihren Bedarf für die Mietung vom Geschirrmobil bei der Gemeindeverwaltung bis spätestens 28.02.2018 zu reservieren.

Als eine der ersten Kommunen im Landkreis hat sich die Gemeinde Tapfheim 1991 entschlossen ein Geschirrmobil anzuschaffen. Seither wird das „UMOBI“ auf Festen, bei Vereinsjubiläen oder privaten Feierlichkeiten eingesetzt. Sowohl innerhalb der Gemeinde wie auch gleichermaßen bei auswärtigen Veranstaltungen ist die transportable „Spülmaschine“ nicht mehr weg zu denken und für jeden Veranstalter eine große Erleichterung und Unterstützung.


Das Geschirrmobil, das wie ein Anhänger an PKWs angeschlossen werden kann und dann vor Ort „aufgeklappt“ wird, ermöglicht es, Mehrweggeschirr zu lagern und problemlos und sicher zu befördern. Wer nicht gleich das ganze Mobil für seine private Feier benötigt, dem stehen auch so genannte Kleinmengen zur Verfügung, die bequem in Transportkisten geordert werden können.

 

Das Geschirrmobil wurde viele Jahre lang von Herrn Josef Bail vorbildlich betreut. Nachdem er sich vor längerem in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet hat, konnte mit Herrn Alois Späth ein ebenso umsichtiger und zuverlässiger Nachfolger gefunden werden, in dessen Händen das „UMOBI“ bestens aufgehoben ist. Beiden sei an dieser Stelle für ihren Einsatz recht herzlich gedankt! Rückblickend darf also fest gehalten werden: Die vor 27 Jahren getroffene Entscheidung hat sich rundum als Glücksgriff erwiesen und sich im Laufe der Zeit mehr als bewährt!


Die örtlichen Vereine werden gebeten, ihren Bedarf für die Mietung vom Geschirrmobil bei der Gemeindeverwaltung bis spätestens 28.02.2018 zu reservieren. Es wird darauf hingewiesen, dass das Geschirrmobil an Tagen, an denen es von den Vereinen der Gemeinde Tapfheim nicht benötigt wird, auch an private und nicht ortsansässige Personen und Vereine vermietet wird. Nach dem 28.02.2018 erfolgt die Zusage an alle Interessenten in der zeitlichen Reihenfolge der Anfragen.


Reservierungen für das komplette Geschirrmobil bei Frau Geiger, Tel. 09070 966611 bzw.  Mail gemeinde@tapfheim.de. Kleinmengen, d.h. nur Geschirr und Besteck, nimmt Betreuer Herr Alois Späth direkt entgegen, Tel. 09070 1625.

 

 

Mietpreise pro Tag:

Nicht ortsansässig ortsansässig
Kpl. Geschirrmobil 150,00 € 75,00 €
Menügeschirr je 50 St.
Teller, Gabel, Messer
15,00 € 8,00 €
Kaffeegeschirr je 50 St.
Tasse, Untertasse,
Kaffeelöff
15,00 € 8,00 €
Kuchenteller 75 Stück 15,00 € 8,00 €
Kuchenteller 50 Stück 10,00 € 5,00 €
Henkeltassen (Haferl)
Je 30 Stück   
10,00 € 5,00 €

drucken nach oben