Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Tapfheim  |  E-Mail: gemeinde@tapfheim.de  |  Online: http://www.tapfheim.de

Tapfheim, 12.07.2017

Bundestagswahl 2017 - weiterhin Wahlhelfer gesucht

Zum kürzlich erfolgten Aufruf nach freiwilligen Helfern für die Bundestagswahl am 24. September 2017 haben wir bisher einige positive Antworten erhalten. Wir bedanken uns herzlich dafür! Allerdings ist die Gemeinde auf weitere Mithilfe bei der Durchführung der Wahl in den Wahllokalen angewiesen.

Deshalb sucht die Gemeinde Tapfheim weiterhin interessierte und engagierte Bürgerinnen und Bürger, die bereit sind, das Amt als Wahlhelfer zu übernehmen. Gerne nehmen wir auch Meldungen jüngerer Mitbürger (mindestens 18 Jahre) entgegen, die einen Blick in den demokratischen Prozess wagen möchten.

Wahlhelfer erhalten als Anerkennung ihres Dienstes ein so genanntes Erfrischungsgeld. Beschäftige des öffentlichen Diensts bekommen für den Wahldienst in der Regel einen Tag Dienstausgleich.

Bitte überlegen Sie sich, ob Sie nicht an diesem demokratischen Prozess teilhaben und uns bei der Durchführung der Bundestagswahl unterstützen möchten. Die Gemeinde Tapfheim würde sich sehr über ihre Mitarbeit freuen!

Sofern Sie Interesse an der Tätigkeit als Wahlhelfer haben, melden Sie sich bitte bei unserem Mitarbeiter Herrn Karl (Tel. 09070 966614, E-Mail standesamt@tapfheim.de).

drucken nach oben