Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Tapfheim  |  E-Mail: gemeinde@tapfheim.de  |  Online: http://www.tapfheim.de

Tapfheim, 21.06.2017

Bundestagswahl 2017 - Wahlhelfer gesucht

Am Sonntag, dem 24. September findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. Zur Durchführung vor Ort ist die Gemeinde wieder auf die Hilfe der Bevölkerung angewiesen. Es wird eine Vielzahl an Helfern für die Wahllokale in den einzelnen Stimmbezirken benötigt (54 Stück).


Die Gemeinde Tapfheim sucht hierfür interessierte und engagierte Bürgerinnen und Bürger, die bereit sind das Amt als Wahlhelfer zu übernehmen. Da die Bereitschaft der Übernahme eines derartigen Amtes immer weiter abnimmt, ergeben sich verstärkt Probleme bei der Durchführung der Wahlen im Gemeindebereich. In den kleinen Wahlbezirken kommt dies besonders zu tragen, da es immer schwieriger wird bereitwillige Personen zu finden.


Wahlhelfer erhalten als Anerkennung ihres Dienstes ein so genanntes Erfrischungsgeld. Beschäftige des öffentlichen Diensts bekommen für den Wahldienst in der Regel einen Tag Dienstausgleich.


Es ist noch etwas hin zur Wahl im September. Bitte überlegen Sie sich, ob Sie nicht an diesem demokrati-schen Prozess teilhaben und uns bei der Durchführung der Bundestagswahl unterstützen möchten. Die Gemeinde Tapfheim würde sich sehr über ihre Mitarbeit freuen!


Sofern Sie Interesse an der Tätigkeit als Wahlhelfer haben, melden Sie sich bitte bei unserem Mitarbeiter Herrn Karl (Tel. 09070 966614, E-Mail standesamt@tapfheim.de).

sicherer externer Link im neuen Fenster: Wahlscheinantrag Online / Beantragung Briefwahl

Wahlscheinantrag Online / Beantragung Briefwahl

Unter diesem Link können Sie Ihre Briefwahlunterlagen direkt online beantragen. Sie benötigen lediglich die Daten Ihrer erhaltenen Wahlbenachrichtigung hierzu.

drucken nach oben