Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Tapfheim  |  E-Mail: gemeinde@tapfheim.de  |  Online: http://www.tapfheim.de

Tapfheim, 30.11.2016

IG Polder: Mahnfeuer am Polderkreuz - Mahnwache in Höchstädt

Mahnfeuer am Polderkreuz


In weihnachtlichem Rahmen lädt die Interessengemeinschaft "Hochwasserschutz Ja - Polder Nein" Sie ganz herzlich ein zum jährlichen Mahnfeuer, um auch dieses Jahr das Bewusstsein der Bevölkerung und der Politik um die derzeitige Situation in unserer Heimat wachzuhalten.

 

Gerade in diesen Tagen der friedlichen Gedanken sollen die Ängste der Bevölkerung vor dem drohenden Flutpolder wieder in das Gedächtnis aller gerückt werden. Dieses Mahnfeuer soll auch ein Zeichen der Interessengemeinschaften und der betroffenen Grundstückseigentümer sein, weiterhin fest zusammenzustehen und der Heimat eine Chance zu geben.
Wir entzünden das Mahnfeuer am


Freitag, 09.12.2016 um 17 Uhr am Polderkreuz
zwischen Tapfheim und Schwenningen


und laden die Bevölkerung ganz herzlich dazu ein.

 


Mahnwache in Höchstädt


Am gleichen Tag, 09.12.2016, findet um 9 Uhr im Schloss Höchstädt eine Informationsveranstaltung für Mandatsträger statt, bei der Frau Umweltministerin Ulrike Scharf die Bürgermeister über das weitere Vorgehen der Behörden informieren wird.


Bei dieser Gelegenheit hält die IG vor dem Schloss zwischen 8 Uhr und 10 Uhr eine Mahnwache ab, um den Protest vor der Ministerin zu zeigen. Wir bitten um rege Teilnahme. Die Information der Bevölkerung soll dann am 19.12.2016 erfolgen, die Örtlichkeit ist noch nicht bekannt.

 


Interessensgemeinschaft "Hochwasserschutz Ja - Polder nein"

drucken nach oben