Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Tapfheim  |  E-Mail: gemeinde@tapfheim.de  |  Online: http://www.tapfheim.de

Tapfheim, 26.10.2016

Bücherei: Grundschüler begeistert von Ritter Rost

Raiffeisenbank Tapfheim überstützt die Gemeindebücherei beim Theaterengagement

128 Kinder der Grundschule Tapfheim erlebten eine rasante Bühnenshow in ihrer Schulaula, zu der sie von der Gemeindebücherei eingeladen worden waren. Die ortsansässige Raiffeisen- und Volksbank hatte sich mit einer großzügigen Spende an den Kosten beteiligt.

 

So konnte die Sängerin und Schauspielerin Patricia Prawit engagiert werden. Sie ist die Originalstimme von Prinzessin Bö in den Ritter-Rost-Hörbüchern.

 

Vorgelesen wird aber nicht an diesem Vormittag. Die Geschichte, erzählt, gesungen, getanzt und geschauspielert, ist ja auch weitaus interessanter für die jungen Zuhörer. Die ehemalige Musicaldarstellerin wechselt von einer Buchfiguren zur anderen und verleiht jeder einen unverkennbaren Charakter. So kommt Ritter Rost mit breitem Ruhrpott-Dialekt und Aufschneidergehabe, aber überschaubarem Grips rüber. Alles passiert in einem fulminanten Tempo, damit auch ja kein Schüler auf die Idee kommt zu schwätzen. Klar, alle müssen aufpassen, denn immer wieder werden die Kinder mit ins Geschehen eingebunden und singen oder mimen auf Kommando mit.

 

Nach gut einer Stunde ist die Geschichte erzählt, doch gehen lassen wollen sie weder die Schüler noch die Lehrer, die ebenfalls ihren Spaß an der Aufführung haben. Lautstark verlangen alle nach einer Zugabe. Kaum zu glauben, aber demokratisch gewählt wird das Lied „Strafarbeit“ zum zweiten Mal dargeboten.

 

Ritter Rost 2

drucken nach oben