Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Tapfheim  |  E-Mail: gemeinde@tapfheim.de  |  Online: http://www.tapfheim.de

Tapfheim, 06.07.2016

ISEK: Bahnhof Tapfheim erhält neues Leben

Der stark sanierungsbedürftige, denkmalgeschützte Bahnhof aus dem Jahr 1874 hat einen Käufer gefunden. Die Schmuckmanufaktur Failer aus Erlingshofen wird den Bahnhof, der jahrelang leer stand, von der Gemeinde Tapfheim erwerben, nach den Vorgaben des Denkmalschutzamtes sanieren und eine neue Nutzung etablieren. Geplant ist der Umbau zur Schmuckmanufaktur mit einem kleinen, öffentlichen Café.

Damit wird ein erstes Projekt aus dem Integrierten Städtebaulichen Entwicklungsprogramm ISEK umgesetzt und von der Gemeinde aus Mitteln der bayerischen Städtebauförderung finanziell unterstützt. Die neue Nutzung entspricht in vollem Umfang den Sanierungszielen des ISEK und gibt dem identitätsstiftenden, historischen Gebäude eine neue Funktion. Zudem bereichert sie das Angebot an Gastronomie und wird sicherlich zu einem neuen Treffpunkt in Tapfheim werden.

Wir freuen uns über den Mut der Schmuckmanufaktur Failer, dieses auch finanziell große Projekt anzugehen und wünschen dem Vorhaben ein gutes Gelingen!

Bahnhof Tapfheim

drucken nach oben