Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Tapfheim  |  E-Mail: gemeinde@tapfheim.de  |  Online: http://www.tapfheim.de

Tapfheim, 06.04.2016

Bekanntmachung Bebauungsplan „Bösenhaufeld II“, OT Erlingshofen

Aufstellungsbeschluss gemäß §2 Abs.1 BauGB (Baugesetzbuch) und frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach §3 Abs.1 BauGB.

Der Gemeinderat Tapfheim hat in seiner Sitzung vom 05.04.2016 beschlossen, für das Gebiet „Bösenhaufeld II“, das wie folgt umgrenzt ist:

 

  • im Norden: durch die Fl.-Nrn. 431, 430, 429, 428, 521, 492, 520 (Acker und Wirtschaftsweg), 520/1 (Brache), 506 (TF, Böllenbachstr.),
  • im Osten: durch die Fl.-Nrn. 527/3 (Böllenbach), 522, 523, 525/1, 524/1, 524 (jeweils Wohnen), 549/1 (TF, Frohnholzstr.), 557, 559, 560, 561, 562, 563, 564 (jeweils Wohnen)
  • im Süden durch die Fl.-Nr. 416 (TF, Böllenbachstr.), 417 (Feuerwehrgerätehaus), 418 (TF, Grasweg), 420 (Acker)
  • im Westen durch die Fl.-Nrn. 432 und 427/1 (TF, jeweils Wirtschaftsweg),
  • jeweils Gemarkung Erlingshofen, einen Bebauungsplan i.S.d. §30 Abs.1 BauGB aufzustellen.

 

 Es ist beabsichtigt, im Geltungsbereich des Bebauungsplanes ein Allgemeines Wohngebiet (WA) nach § 4 BauNVO (Baunutzungsverordnung) auszuweisen.
Die erforderlichen Ausgleichsmaßnahmen finden auf den Fl.Nrn. 154/14, 698 und 731 (TF), jeweils Gemarkung Erlingshofen, statt. Diese sind gemäß §9 Abs.1a BauGB diesem Bebauungsplan zugeordnet.


Mit der Erarbeitung des Bebauungsplanes wurde das Planungsbüro Godts, Römerstraße 6, 73467 Kirchheim am Ries, beauftragt.


Der vorgestellte Bebauungsplanentwurf in der Fassung vom 05.04.2016 wurde vom Gemeinderat gebilligt. Ferner hat der Gemeinderat die Verwaltung beauftragt, die Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 1 BauGB sowie die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB vorzunehmen.


Der Bebauungsplanvorentwurf „Bösenhaufeld II“ vom 05.04.2016 sowie die dazugehörige Begründung mit Umweltbericht gleichen Datums können in der Zeit vom 15.04.2016 bis einschließlich 17.05.2016 bei der Gemeinde Tapfheim, Ulmer Straße 66, 86660 Tapfheim, Zimmer 4, während der Dienststunden eingesehen werden oder Sie laden sich die Unterlagen ganz einfach direkt beim Link weiter unten herunter.

 

Auf Wunsch wird die Planung erläutert. Gleichzeitig ist Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben.

 

Bösenhaufeld II


Gemeinde Tapfheim
Karl Malz

1. Bürgermeister

drucken nach oben