Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Tapfheim  |  E-Mail: gemeinde@tapfheim.de  |  Online: http://www.tapfheim.de

Tapfheim, 20.10.2015

Ankunft von Asylbewerbern in unserer Turnhalle

Am Dienstag dieser Woche wurden uns vom Landratsamt Donau-Ries 39 Asylbewerber in unsere Turnhalle als Notunterkunft zugewiesen. Angekommen sind aktuell 29 Personen. Es handelt sich um drei Familien aus Afghanistan und eine Familie aus Syrien. Es sind ca. 12 Erwachsene zwischen 20 und 48 Jahren, drei kleine Kinder unter zwei Jahren, ansonsten Kinder in allen Alterstufen.

Die Asylbewerber waren bereits in einer Erstaufnahmeeinrichtung in Deutschland. Dort wurden sie registriert und ärztlich untersucht. Sie verbleiben in unserer Turnhalle, bis ein Platz in einer Gemeinschaftsunterkunft für sie gefunden wurde. Wir gehen derzeit von einer Dauer von 2 - 3 Wochen aus. Es sind rund um die Uhr zwei Personen eines Wachdienstes vor Ort, stundenweise auch ein Quartiersmanager des Landratsamtes. Um einen geregelten Ablauf des Schulbetriebs zu garantieren, sind auch Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung sowie Ehrenamtliche im Einsatz.

Die Gemeinde Tapfheim bedankt sich bereits jetzt für die große Hilfsbereitschaft, welche die Bürgerinnen und Bürger aus Tapfheim signalisiert haben. Die Einteilung der Helfer wird, wie bereits begonnen, die Gemeinde Tapfheim, Frau Barfüßer koordinieren. Die Telefonnummer 9666-57 dient als ständiges Kontakttelefon, ebenso die E-Mail-Adresse ortsentwicklung@tapfheim.de.

Bitte beachten Sie, dass die Security aus Sicherheitsgründen nur Helfern, die bei der Gemeinde als solche gemeldet sind, der Eintritt in die Turnhalle gewährt. Ein Betreten der Halle für die Allgemeinheit ist derzeit nicht möglich.


Skibasar der Wintersportfreunde

Der Skibasar der Wintersportfreunde am kommenden Sonntag, 25.10.2015,  findet in der Aula der Schule statt. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Amtsblatt dieser Woche.

Bitte respektieren Sie in diesem Zusammenhang auch die Privatsphäre der Asylbewerber.


Sperrung der Turnhalle

Die Sporthalle bleibt bis auf weiteres auf jeden Fall für die Dauer von 2 - 3 Wochen für den Schul- und Sportbetrieb gesperrt.

drucken nach oben