Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Tapfheim  |  E-Mail: gemeinde@tapfheim.de  |  Online: http://www.tapfheim.de

Tapfheim, 14.10.2015

App aufs Amt…

Das Rathaus der Gemeinde Tapfheim jetzt immer in der Hosentasche mit dabei!

Nicht jedem Trend muss man hinterherlaufen. Aber klar ist auch: Eine Kommune sollte für die Information und die Kommunikation mit den Bürgern zeitgemäße Technologien nutzen. Heute gibt es keinen Zweifel mehr: Smartphones haben die IT-Welt revolutioniert und sind zu einem Helfer in allen Lebenslagen geworden. Sie dienen als Wetterstation, Navigationssystem oder universelles Nachschlagwerk.


„Unsere Kommune ist im Internet. Das reicht doch, oder?“. Das fragte sich anfangs auch die Gemeinde Tapfheim. An sich ist die kommunale Webseite auch via Smartphone nutzbar - aber nur theoretisch. Smartphones werden anders genutzt als der PC zu Hause. Der Bildschirm ist kleiner und wird mit den Fingern bedient. Das heißt: Inhalte müssen aufs Wesentliche konzentriert werden. Die Navigation muss einfacher sein und die Funktionen müssen der Nutzung unterwegs entsprechen. De facto ist nur eine eigenständige Anwendung (= App) die richtige Lösung für das Smartphone.


Mittlerweile haben sich auch in der öffentlichen Verwaltung viele Online-Behördengänge etabliert. Mit dem Rathaus Service-Portal der Firma komuna auf der gemeindlichen Webseite hat die Gemeinde Tapfheim bereits den ersten Schritt getan. Den Bürgerinnen und Bürgern wurden unter dem Motto „Mit der Maus ins Rathaus“ viele Online-Services angeboten. Die individuelle Tapfheim-App ist nun der zentrale Auftritt der Kommune in der mobilen Welt. Sie bietet den Bürgern und Gästen den Zugang zu Informationen und Angeboten. Der Bereich Aktuelles hält Sie mit Terminen, Mitteilungen und dem Amtsblatt auf dem Laufenden. Ein großer Infobereich versammelt Informationen über Wirtschaft, Gastronomie, Soziales, Gesundheit sowie Ver- und Entsorgung - inklusive Kartendarstellung und Wegbeschreibung. Mit an Bord sind natürlich auch hier die Online-Fundbüroanfrage sowie die eGoverment-Funktionen des Rathaus-Serviceportals wie Ausweis-/Pass-Statusabfrage, die Beantragung einer Meldebescheinigung und künftig auch die Möglichkeit seine Briefwahlunterlagen online zu beantragen. Nicht vergessen werden darf der integrierte QR-Code-Reader sowie der Mängelreporter mit Foto- und GPS-Standortübermittlung, mit dem Sie Schäden in Tapfheim direkt dem Rathaus übermitteln können.


Überzeugen Sie sich selbst und laden die Bürger-App der Gemeinde Tapfheim über den App-Stores von Apple (iPhone, iPad) oder Google-Play (Android-Systeme) auf ihr Smartphone bzw. mobiles Endgerät. Geben Sie dort als Suchbegriff einfach „Tapfheim“ ein. Online-Behördengänge über das Handy und aktuelle, überall verfügbare Informationen aus Rathaus und der Verwaltung: Mit dieser Kombination von mobilem eGovernment und Informationen bietet die Tapfheim-App zukunftsorientierten Service für Bürger und Gäste.

 

 

Mehr erfahren beim beim Klick auf die Grafik:

 

App-Plakat klein

drucken nach oben