Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Tapfheim  |  E-Mail: gemeinde@tapfheim.de  |  Online: http://www.tapfheim.de

 

Schrift­größe

 

 

Rathaus

 

 Gemeinde Tapfheim 

Ulmer Str. 66

86660 Tapfheim

Tel.: 0 90 70 / 96 66 - 0

Fax: 0 90 70 / 96 66 - 80

gemeinde@tapfheim.de

 

Homepage der Firma PiWi und Partner

Gemeinde

Bild Sitzung
Am Dienstag, dem 4. Juli 2017, findet um 17:30 Uhr im Rathaus eine öffentliche Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt.  ...mehr
Schild Ferien
Bis zum 12. Juli kann man sich fürs Ferienprogramm der Gemeinde Tapfheim anmelden.  ...mehr
Bauarbeiten Schild
Die Reichenbachbrücke Richtung Schwenningen ist sanierungsbedürftig. Die Bauarbeiten werden am 3. Juli beginnen.  ...mehr
Logo Gemeinde Tapfheim
Nach der Ernte werden einzelne überstehende Bankette mit einem Grader in die anliegenden Äcker abgeschoben.  ...mehr

Hier finden Sie neben diversen Downloads rund um den Kindergarten Regenbogen Informationen zu folgenden Themen (bitte klicken):

 

 

Bitten lassen Sie Ihr Kind zu Hause wenn es krank ist. Wir können gut nach vollziehen, dass es für berufstätige Eltern nicht immer einfach ist ein kränkelndes Kind und den Job unter einen Hut zu bringen. Aber bitte denken Sie in diesem Fall an Ihr Kind. Wenn Ihr Kind krank zu uns in die Einrichtung kommt, ist so ein Kindergartentag sehr anstrengend, es bekommt nicht die Möglichkeit sich entsprechend auszuruhen und zu schlafen. Aber gerade das hilft um wieder auf die Beine zu kommen. Wenn Ihr Kind eine Krankheit nicht auskurieren kann, kann es zu schwerwiegenden und langwierigen Folgen kommen.
Sie haben als Arbeitnehmer und Eltern einen Rechtsanspruch auf 10 Krankheitstage von Ihrem Kind und das pro Elternteil.


Für uns in der Einrichtung ist es auch wichtig, dass Kinder mit Infektionskrankheiten und ansteckenden Krankheiten zu Hause bleiben, da wir das Infektionsrisiko so gering wie möglich halten wollen.


Wenn Sie Ihr Kind wegen Krankheit vom Kindergarten zu Hause lassen, melden Sie es bitte in Ihrer Gruppe telefonisch ab. Dabei ist es wichtig, dass Sie uns mitteilen, an was Ihr Kind erkrankt ist. Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet ansteckende Krankheiten dem Gesundheitsamt zu melden und einen Aushang im Kindergarten zu machen (dies ist immer anonym).


Dies ist besonders wichtig für Mütter die gerade schwanger sind.


Weiter unten finden Sie als einen Medikamentenzettel zum Download. Dieser ist nur für Ausnahmefälle gedacht. Wir verabreichen Ihrem Kind in der Einrichtung nur Medikamente, wenn es medizinisch notwendig ist und organisatorisch nicht von den Eltern durchgeführt werden kann.

 

Wenn wir Ihrem Kind ein Medikament geben sollen, brauchen wir vom Kinderarzt eine Bestätigung für die medizinische Notwendigkeit. Dieser muss notieren, um welches Medikament es sich handelt, wie oft, zu welchem Zeitpunkt und in welcher Dosierung es vom pädagogischen Personal verabreicht werden muss. Zudem brauchen wir auch die Einverständniserklärung der Eltern zur Medikamentengabe im Kindergarten.

Informationen für alle Kinder

Diese Sachen benötigt Ihr Kind im Kindergarten (bitte alles beschriften):

  • Hauschuhe
  • Handtuch
  • Gummistiefel und Matschhose (diese können Sie gerne im Kindergarten lassen)
  • Brotzeittasche
  • Kuscheltier für die Anfangszeit
  • Wechselwäsche (bitte hängen Sie Ihrem Kind eine Tasche mit Wechselwäsche an seinen Garderobenplatz)
  • Windeln und Feuchttücher (falls Ihr Kind noch Windeln benötigt)
  • Turnbeutel (mit Turnhose und T-Shirt, Schuhe reichen die Hausschuhe)

 

 

Informationen für die Essenskinder

Wir bieten täglich ein frisches Mittagessen vom Gasthof Reichensperger an. Die Verpflegungspauschale beträgt derzeit 2,50 € pro Essen. Für die Kinder, die Mittagessen, wird täglich bestellt. Sollte Ihr Kind an einem Tag nicht essen, können Sie es an unserer Pinnwand austragen oder dem Gruppenpersonal Bescheid geben. Wenn Ihr Kind nicht in den Kindergarten kommt, rufen Sie bitte morgens an um Ihr Kind vom Essen abzumelden, ansonsten wird das Essen mitbestellt und auch verrechnet.
    


Informationen für die Schlafens- und Entspannungskinder

Wenn Ihr Kind länger wie 13:15 Uhr gebucht ist, können Sie sich entscheiden, ob Ihr Kind entspannen (ca. 60 Minuten) oder schlafen (ca. 90 Minuten) soll.


Wenn Ihr Kind im Kindergarten schläft, benötigt es Folgendes:

  • Kissen mit Bezug
  • Bettdecke mit Bezug
  • Kuscheltier (bei Bedarf)
  • Schnuller (bei Bedarf)

Das Betttuch wird von uns gestellt (wir waschen dieses in regelmäßigen Abständen)


Wenn Ihr Kind im Kindergarten entspannt, benötigt es Folgendes:

  • Kuscheltier (bei Bedarf)  
  • Kissen, Decke und eine Isomatte bekommt Ihr Kind von uns gestellt (diese werden in regelmäßigen Abständen gewaschen


Wir haben für die Schlafens- und Entspannungskinder ebenfalls eine Liste ausgehängt, in welche Sie Ihr Kind austragen können, falls es an einem Tag nicht schlafen sollte.

 


Der erste Kindergartentag

Der erste Kindergartentag ist etwas Besonderes ein neuer Lebensabschnitt im Leben Ihres Kindes und in Ihrem Leben beginnt. In den nächsten Wochen und Monaten haben Sie Zeit, um sich und Ihr Kind auf diesen neuen Tagesablauf vorzubereiten. Sprechen Sie darüber, dass Sie im Kindergarten nicht dabei sein werden und überlegen Sie sich vielleicht ein gemeinsames Verabschiedungsritual. Klare, strukturierte Abläufe, die sich täglich wiederholen, helfen Ihrem Kind sich besser auf die neue Situation einstellen zu können.


Wir wissen, dass vor allem die ersten Tage in der neuen Umgebung nicht nur für Ihr Kind schwer sind, sondern auch für Sie. Sie brauchen aber keine Sorge haben, auch wenn es beim Abschied bei Ihrem Kind Tränen gibt, verabschieden Sie sich kurz und schmerzlos. Meist hören die Kleinen schon nach ein paar Minuten auf zu weinen und wollen die neue Umgebung erkunden und mit den Freunden spielen. Wir nehmen Ihr Kind mit in den Tag und versuchen seine Bedürfnisse bestmöglich zu befriedigen.
Sollte sich Ihr Kind nicht beruhigen, rufen wir Sie umgehend an, denn auch wir möchten Ihrem Kind den Einstieg in das Kindergartenleben so einfach wie möglich machen.


In den ersten Wochen ist eine regelmäßige Anwesenheit von Vorteil, nur so kann Ihr Kind lernen, dass es jetzt täglich zu uns in den Kindergarten kommt und diese Trennung von den Eltern zum neuen Alltag gehört.
Sollte Ihr Kind in den ersten Wochen krank werden, lassen Sie Ihr Kind bitte zu Hause. Gerade in der Anfangszeit kann es sein, dass Ihr Kind häufiger krank wird, die Kinder müssen erst ihr Immunsystem stärken und sich gegen verschiedenste Vieren und Bakterien abhärten.  


Wichtig: Unsere Aufsichtspflicht beginnt in der Früh mit einem Händedruck (Kind / Fachkraft) und endet, wenn Sie Ihr Kind in der Gruppe abholen wieder mit einem Händedruck.


Bitte seien Sie während der Kindergartenzeit immer telefonisch erreichbar, dass wir Sie jederzeit anrufen können, falls es nötig wäre.


In den ersten Kindergartentagen (ca. 2-5 Tage) ist es gut, wenn Sie pünktlich um 12:15 Uhr, zum Beginn der Abholzeit, Ihr Kind abholen, damit es die Sicherheit bekommt, dass es wieder von Ihnen abgeholt wird.


Bitte bringen Sie am ersten Tag mit (bitte alles mit dem Namen beschriften):

  • geschlossene Hausschuhe
  • Handtuch
  • Brotzeittasche mit einer Brotzeit ( Getränke gibt es bei uns)
  • -Bei Bedarf ein Kuscheltier oder das Lieblingsspielzeug

Öffnungszeiten:  Montag - Freitag 7.00 Uhr bis 16.30 Uhr.

 

Regelkinder:

Alter 3 Jahre bis Einschulung

 

 

Ermäßigung

für das 1. Kind

für das 2. Kind

je weiteres Kind

bei einer gebuchten Betreuungszeit von täglich

1 - 2   Stunden

60,00

42,00

0,00

2 - 3   Stunden

60,00

42,00

0,00

3 - 4   Stunden

65,00

45,50

0,00

4 - 5   Stunden

70,00

49,00

0,00

5 - 6   Stunden

75,00

52,50

0,00

6 - 7   Stunden

80,00

56,00

0,00

7 - 8   Stunden

85,00

59,50

0,00

8 - 9   Stunden

90,00

63,00

0,00

9 - 10 Stunden

95,00

66,50

0,00

 

 

Krippenkinder:

Kinder unter 3 Jahren

 

 

Ermäßigung

für das 1. Kind

für das 2. Kind

je weiteres Kind

bei einer gebuchten Betreuungszeit von täglich

1 - 2   Stunden

75,00

37,50

0,00

2 - 3   Stunden

80,00

40,00

0,00

3 - 4   Stunden

85,00

42,50

0,00

4 - 5   Stunden

90,00

45,00

0,00

5 - 6   Stunden

95,00

47,50

0,00

6 - 7   Stunden

100,00

50,00

0,00

7 - 8   Stunden

105,00

52,50

0,00

8 - 9   Stunden

115,00

57,50

0,00

9 - 10 Stunden

125,00

62,50

0,00

 

 

  • Getränkegeld:   3,50 € pro Monat (nicht in o.g. Gebühren enthalten)
  • Umbuchungen:   5,00 € je Umbuchung in bar (ab einem Monat nach Aufnahme)
  • Mittagessen:   2,50 € pro Essen (kann bei Bedarf dazu gebucht werden)


Bei Anwendung der Gebührenermäßigung gilt als 1. Kind einer Familie das jüngste Kind. Weitere Kinder einer Familie sind entsprechend dem steigenden Alter zu berücksichtigen.

Die Gebühr ist ganzjährig (12 Monate) ohne Berücksichtigung von Schließzeiten,
Krankheits- und Fehltagen zu zahlen. Das Spielgeld ist im Betrag enthalten.

Krippenkinder werden mit dem Monat, in dem sie 3 Jahre alt werden, zu Regelkindern im Kindergarten.

Bei Krippenkindern ist für eine gute Eingewöhnung eine Mindestbuchungszeit von drei (zusammenhängenden) Tagen zu beachten.

Für Kinder ab Vollendung des dritten Lebensjahres gilt eine verbindliche Mindestbetreuungszeit von 4 Stunden pro Öffnungstag des Kindergartens.

Termine Kindergartenjahr 2016/2017

 

Juni:

06.06.2017 - 09.07.2017   Kindergarten geschlossen
20.06.2017   Infoabend Kindergarten
21.06.2017   Schnuppernachmittag für neue Kinder
27.06.2017   Infoabend Krippe


Juli:

07.07.2017   Familienausflug
13.07.2017   Abschlussgrillen Vorschulkinder (nur für Kinder)
21.07.2017   Vorschulkinderausflug (nur für Kinder)
24.07.2017   Jahresabschluss zum Thema „Tiere“ (nur für Kinder)

Plakat 950 Jahre Tapfheim
Zur Bereicherung des Programms suchen wir noch Oldtimer. Es schlummern bestimmt in allen Ortsteilen noch Schätze!  ...mehr
Plakat 950 Jahre Tapfheim
Zur Bereicherung des Programms suchen wir noch Oldtimer. Es schlummern bestimmt in allen Ortsteilen noch Schätze!  ...mehr
Zur Durchführung der Bundestagswahl am 24.9. ist die Gemeinde auf die Hilfe der Bevölkerung angewiesen.  ...mehr
leere Grafik
Die Gemeinde Tapfheim trauert um Frau Rosmarie Kapfer.  ...mehr
Bauarbeiten Schild
Die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Rettingen und Zusum muss aufgrund einer Spritzteerung am. 26. Juni gesperrt werden.  ...mehr
Wahlkreuz
Zur Durchführung der Bundestagswahl am 24.9. ist die Gemeinde auf die Hilfe der Bevölkerung angewiesen.  ...mehr
Irene Hülsermann - italienischer Sommerabend
Am Freitag, 7. Juli entführt Irene Hülsermann die Zuhörer mit Auszügen aus ihrem Roman "Reise ihres Lebens" nach Italien.  ...mehr
Schild 30
Zwischenzeitlich wurde die Ortsdurchfahrt in Rettingen auf eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h beschränkt.  ...mehr
Logo Gemeinde Tapfheim
Bitte achten Sie darauf, dass die Straßensinkkästen stets geleert sind, damit das Regenwasser ungehindert ablaufen kann.  ...mehr
Logo Gemeinde Tapfheim
Parzellen in der Kleingartenanlage Donaumünster/ Erlingshofen sind neu zu verpachten.  ...mehr
Bauarbeiten Schild
Die beauftragten Firmen haben den weiteren Bauablauf angekündigt.  ...mehr
Bild Sitzung
Am Dienstag, dem 20. Juni 2017, findet um 19:00 Uhr im Rathaus eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates statt.  ...mehr
Sportlerempfang Rathaus 2017
Die Sportler der Gemeinde Tapfheim waren gleich mehrfach erfolgreich, sodass Bürgermeister Karl Malz aus diesem freudigen Anlass zu einem gemeinsamen Empfang ins Rathaus einlud.  ...mehr
Logo Gemeinde Tapfheim
Auf unseren letzten Aufruf hin haben 20 Personen zugesagt, aktiven Feuerwehrdienst in der Freiwilligen Feuerwehr Zusum-Rettingen zu leisten. Es findet eine Besprechung zum weiteren Vorgehen statt.  ...mehr
Plakat 950 Jahre Tapfheim
Die Vorbereitungen zum Fest laufen auf Hochtouren. Die Gemeinde hat zusammen mit den Tapfheimer Vereinen und weiteren Engagierten schon ein umfangreiches, vorläufiges Programm zusammengestellt.  ...mehr
Plakat 950 Jahre Tapfheim
Die Vorbereitungen zum Fest laufen auf Hochtouren. Die Gemeinde hat zusammen mit den Tapfheimer Vereinen und weiteren Engagierten schon ein umfangreiches, vorläufiges Programm zusammengestellt.  ...mehr
Schild Ferien
Informationen zum kommenden Ferienprogramm.  ...mehr
leere Grafik
Regentonne dient Mücken als Brutstätte  ...mehr
Kindergarten Aktionstag Musik 2017
Zum fünften Mal lädt die Bayerische Landeskoordinierungsstelle Musik alle Kindertageseinrichtungen und Schulen zum Aktionstag Musik ein.  ...mehr
Kindergarten Aktionstag Musik 2017
Zum fünften Mal lädt die Bayerische Landeskoordinierungsstelle Musik alle Kindertageseinrichtungen und Schulen zum Aktionstag Musik ein.  ...mehr
Polderlogo groß
An Christi Himmelfahrt fand ein Bittgang mit Gottesdienst am Mahnkreuz in Schwenningen gegen den Flutpolder Schwenningen-Tapfheim statt.  ...mehr
Polderlogo groß
An Christi Himmelfahrt fand ein Bittgang mit Gottesdienst am Mahnkreuz in Schwenningen gegen den Flutpolder Schwenningen-Tapfheim statt.  ...mehr
Bild Sitzung
Am Dienstag, dem 6. Juni 2017, findet um 16:15 Uhr im Rathaus eine öffentliche Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt.  ...mehr
Bauarbeiten Schild
Die Gemeinde Tapfheim wird in den Pfingstferien die Vorarbeiten für den 2. Bauabschnitt der Spritzteerung zwischen Rettingen und Zusum vornehmen lassen.  ...mehr
Bauarbeiten Schild
Im Zuge der Kanalbauarbeiten im Baugebiet Bösenhaufeld II mussvom 06.06. bis voraussichtlich 16.06.2017 die Staatsstraße 2221 gequert werden.  ...mehr
Logo Gemeinde Tapfheim
Der Gemeinderat Tapfheim hat die Haushaltssatzung für 2017 in der Sitzung vom 25.04.2017, lfd. Nr. g 04/2017 - 37 beschlossen. Das Landratsamt Donau-Ries hat als Rechtsaufsichtsbehörde den genehmigungspflichtigen Teil der Haushaltssatzung rechtsaufsichtlich genehmigt (Art. 71. Abs. 2, 3, 6 GO).  ...mehr
Plakat 950 Jahre Tapfheim
Zur Bereicherung des Programms suchen wir noch Oldtimer-Traktoren, Autos, Motorräder, Mopeds und Fahrräder.  ...mehr
Logo Gemeinde Tapfheim
Am Dienstag, dem 08.06. findet in der Gemeinde wieder eine kostenlose Rattenbekämpfung statt.  ...mehr
Schild 30
In den nächsten Tagen wird die Ortsdurchfahrt des Ortsteils Rettingen auf eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h beschränkt.  ...mehr
Logo Gemeinde Tapfheim
In den letzten Tagen sind wieder Wurfzettel in den Briefkästen der Gemeinde Tapfheim aufgetaucht, mit denen die Bürger gebeten werden, die Sammlung einer "ungarischen Familie" zu unterstützen. Eine derartige Sammlung ist nicht erlaubt.  ...mehr
Gespinstmotte
In Spinnweben eingehüllte Bäume und Sträucher - keine Gefahr für Menschen  ...mehr
Plakat 950 Jahre Tapfheim
Zur Bereicherung des Programms suchen wir noch Oldtimer-Traktoren, Autos, Motorräder, Mopeds und Fahrräder.  ...mehr
Asyl
Die Asylhelfer treffen sich zu ihrem Stammtisch am Dienstag, 23.05. in der Pizzeria San Marco.  ...mehr
Asyl
Die Asylhelfer treffen sich zu ihrem Stammtisch am Dienstag, 23.05. in der Pizzeria San Marco.  ...mehr
Logo Gemeinde Tapfheim
Aufgrund der Baumaßnahme an der Turnhalle in Tapfheim musste die Beleuchtung in der B16-Unterführung außer Betrieb genommen werden.  ...mehr
Logo Gemeinde Tapfheim
Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde die langjährige Amtsbotin Ursula Bail dieser Tage im Rathaus verabschiedet.  ...mehr
leere Grafik
Die Gemeinde Tapfheim möchte an das Zurückschneiden von Bäumen, Sträuchern und Hecken erinnern.  ...mehr
leere Grafik
Hinweis zum unsachgemäßen Parken auf Gehwegen.  ...mehr
Logo Gemeinde Tapfheim
Am 15.05. sind diverse Steuern und Gebühren zur Zahlung fällig.  ...mehr
Plakat 950 Jahre Tapfheim
Wie bereits allseits bekannt, werden wir die erstmalige Erwähnung Tapfheims am 29. Juni 1067 in einer voll datierten Urkunde gebührend feiern.  ...mehr
Plakat 950 Jahre Tapfheim
Wie bereits allseits bekannt, werden wir die erstmalige Erwähnung Tapfheims am 29. Juni 1067 in einer voll datierten Urkunde gebührend feiern.  ...mehr
Bild Sitzung
Am Dienstag, dem 9. Mai 2017, findet um 16:30 Uhr im Rathaus eine öffentliche Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt.  ...mehr
Logo Gemeinde Tapfheim
Im Gemeindegebiet wurden nach der Freinacht zahlreiche Schmierereien und Sachbeschädigungen gemeldet und einige sogar zur Anzeige gebracht.  ...mehr
leere Grafik
Die Gemeinde Tapfheim trauert um Herrn Emil Endres.  ...mehr
leere Grafik
Die Grundstückseigentümer sind zur regelmäßigen Reinigung ihres Straßen- und Gehwegbereichs verpflichtet.  ...mehr
Polderlogo groß
Am 25. Mai (Christi Himmelfahrt) findet ein Flurumgang zum Flutpolderkreuz in Schwenningen statt.  ...mehr
Polderlogo groß
Am 25. Mai (Christi Himmelfahrt) findet ein Flurumgang zum Flutpolderkreuz in Schwenningen statt.  ...mehr
Logo Gemeinde Tapfheim
Bäume oder Sträucher in Nachbars Garten geben immer wieder Anlass zu Ärgernis oder gar Streitigkeiten zwischen Nachbarn.  ...mehr
Maibaum
Die Gemeinde appelliert an alle Jugendlichen, in der "Freinacht" Aktionen, die andere Mitbürger gefährden oder Sachbeschädigungen verursachen, zu unter-lassen.  ...mehr
Schild Ferien
Die Gemeinde bedankt sich für die bisher eingegangenen Angebote, nimmt jedoch noch gerne weitere Veranstaltungstermine entgegen.  ...mehr
Bild Sitzung
Am Dienstag, dem 25. April 2017, findet um 19:00 Uhr im Rathaus eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates statt.  ...mehr
Asyl
Die Asylhelfer treffen sich zu ihrem Stammtisch am Donnerstag, 20.04.2017 um 9:00 Uhr in Heckl's Aroma in Donauwörth.  ...mehr
Plakatwand
Appell der Gemeinde an alle Grundstückseigentümer  ...mehr
Maibaum
Der Leiter der Forstdienststelle Wörnitzstein hat sich wieder bereit erklärt Jugendlichen Maibäume im Wald zuzuweisen.  ...mehr
Logo Gemeinde Tapfheim
Aus der letzten Holzversteigerung ist ein Holzhaufen übrig geblieben.  ...mehr
leere Grafik
Nachdem die Gartensaison mittlerweile begonnen hat, bitten wir Sie im Interesse einer guten Nachbarschaft folgendes zu beachten:  ...mehr
Logo Bücherei
Einen informativen und geselligen Nachmittag erlebten die Gäste in der Bücherei bei einem Vortrag mit den beiden Donauwörtherinnen Friederike Rieger und Brigitte Leitmeir.  ...mehr
Logo Gemeinde Tapfheim
Wer eine öffentliche Veranstaltung veranstalten will, hat dies mindestens 14 Tage vorher bei der Gemeinde schriftlich anzuzeigen.  ...mehr
Logo Gemeinde Tapfheim
Alle Hundehalter im Gemeindegebiet werden hiermit auf die Einhaltung folgender Pflichten hingewiesen.  ...mehr
Logo Gemeinde Tapfheim
Information zum gemeindlichen Förderprogramm.  ...mehr
Logo Gemeinde Tapfheim
Um einen geeigneten Standort für einen künftigen Grillplatz zu finden, findet am 24. April ein Treffen statt.  ...mehr
Logo Gemeinde Tapfheim
Wir möchten an die Standorte der öffentlich zugänglichen Defibrillatoren im Gemeindegebiet erinnern.  ...mehr
Bebauungsplan Download
Der Gemeinderat hat den Bebauungsplan "Alter Güterbahnhof" als Satzung beschlossen. Dieser Beschluss wird hiermit ortsüblich bekannt gemacht.  ...mehr
Bebauungsplan Download
Der Gemeinderat hat den Bebauungsplan "Alter Güterbahnhof" als Satzung beschlossen. Dieser Beschluss wird hiermit ortsüblich bekannt gemacht.  ...mehr
Bauarbeiten Schild
Am Dienstag, dem 11.04.2017, finden in der Fürststraße in Oppertshofen weitere Fräsarbeiten statt.  ...mehr
Bild Sitzung
Am Dienstag, dem 04. April 2017, findet um 16:45 Uhr im Rathaus eine öffentliche Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt.  ...mehr
Noten
Das Frühjahr hat begonnen und damit steht auch der traditionelle und beliebter Hoigarta wieder an, zu welchem die Gemeinde am 2. April recht herzlich einlädt.  ...mehr
Logo Gemeinde Tapfheim
In Kürze wird die Gemeinde Tapfheim mit der geplanten Turnhallensanierung beginnen. Aufgrund dieser Arbeiten sind in den Osterferien Knochensteine/Doppel-T-Verbundpflaster zum Selbstausbau kostenlos abzugeben.  ...mehr
Logo Gemeinde Tapfheim
Im letzten Jahr wurden auch in unserem Gemeindebereich Bäume festgestellt, die vom Eichenprozessionsspinner befallen waren. Sollte an privaten Eichen ein Befall festgestellt werden, bitten wir um Meldung an die Bauabteilung.  ...mehr
Sperrung Schild
In der Zeit vom 10.04. bis 12.04.2017 ist die Schulstraße zwischen den Grundstückseinfahrten Schulstraße 2 und 4 aufgrund von Kanalbauarbeiten komplett gesperrt.  ...mehr
Logo Gemeinde Tapfheim
Aufgrund fehlender aktiver Mitglieder wurde der aktive Dienst der Wehr beendet. Die sich daraus ergebenden Konsequenzen und das weitere Vorgehen sollen an einem gemeinsamen Bürgerabend für die Einwohner von Zusum und Rettingen besprochen werden.  ...mehr
Logo Gemeinde Tapfheim
Die Gemeinde möchte die auf den Bürgerabenden vorgebrachten Wünsche der Einwohner kontinuierlich, soweit möglich, umsetzen.  ...mehr
Logo Bücherei
Die Gemeindebücherei veranstaltet gemeinsam mit der AWO einen informativen, geselligen Nachmittag zum Thema "Berühmte und Berüchtigte - Donauwörther Grabsteine erzählen".  ...mehr
Logo Gemeinde Tapfheim
Die Gemeinde Tapfheim wird die Pflege der Grünanlagen in den Ortsteilen Oppertshofen und Brachstadt neu vergeben.  ...mehr
Bild Sitzung
Die kommenden drei Sitzungen des Bau- und Umweltausschusses finden voraussichtlich am 04.04., 09.05. und 06.06.2017 statt.  ...mehr
Wildkräuter-Frühstück mit Karin Schott
Kräuterpädagogin Karin Schott gab beim Wildkräuter-Frühstück in der Bücherei einen begeistert aufgenommen Vortrag.  ...mehr
Bürgerabende Bra-Opp 2017 - Bild 1
Ortsentwicklung - unter diesem Motto standen die beiden Bürgerabende, zu denen Bürgermeister Malz die Bürgerinnen und Bürger aus Brachstadt und Oppertshofen eingeladen hatte.  ...mehr
ISEK-Logo
Der Gemeinderat hat das neue kommunale Förderprogramm für private Fassadensanierungen zusammen mit dem Gestaltungshandbuch als Grundlage beschlossen und ab 01.02.2017 in Kraft gesetzt.  ...mehr
Donau-Ries Logo
Vollzug der Verordnung zum Schutz gegen die Geflügelpest (Geflügelpest-Verordnung) in der Fassung der Bekanntmachung vom 8. Mai 2013 (BGBl. I S. 1212), geändert zuletzt durch Artikel 1 der Verordnung vom 29. Juni 2016 (BGBl. I S. 1564) - Aufhebung der Allgemeinverfügung vom 22.11.2016 des Landratsamtes Donau-Ries und der Allgemeinverfügung vom 25.11.2016 über die Anordnung der Aufstallung von Geflügel zum Schutz gegen die aviäre Influenza  ...mehr
Bild Sitzung
Am Dienstag, dem 21. März 2017, findet um 19:00 Uhr im Rathaus eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates statt.  ...mehr
Schild Ferien
Auch heuer plant die Gemeinde ihr beliebtes Ferienprogramm und bittet um tatkräftige Unterstützung der Vereine und von Privatpersonen.  ...mehr
Noten
Der Bürgermeister lädt zum traditionellen Hoigarta am Sonntag, dem 2. April ein.  ...mehr
Logo Gemeinde Tapfheim
Antrag der Gemeinde Tapfheim auf Erteilung einer gehobenen wasserrechtlichen Erlaubnis gemäß § 15 WHG für die Benutzung der Kessel durch Einleiten gesammelten Niederschlagswassers aus dem Herkunftsbereich des Baugebietes „Bösenhaufeld II“  ...mehr
BIBU Eisen

Inhaber Oliver S. Eisen (Betriebswirt, geprüfter Bilanzbuchhalter)

Hausanschrift: Frohnholzstr. 4
86660 Tapfheim
Plakat Ostermarkt 2017
Bereits zum 20. Mal findet der weit über die Landkreisgrenze hinaus bekannte und beliebte Markt in der Schulturnhalle statt.  ...mehr
Logo Gemeinde Tapfheim
Die Gemeinde stellt in dieser Zeit ihre EDV-Umlage um. Das Rathaus ist für den Parteiverkehr geschlossen.  ...mehr
Asyl
Mittlerweile leben 25 Personen in der Unterkunft.  ...mehr
Asyl
Mittlerweile leben 25 Personen in der Unterkunft.  ...mehr
Bauarbeiten Schild
Ab Montag, dem 6. März beginnen die Arbeiten der Telekom zum Ausbau der Breitbandversorgung im Ortsteil Tapfheim.  ...mehr

drucken nach oben